Meine perfekte Reise – Flug buchen und auf Reisen gehen!

Australien war für uns schon immer ein Traumziel, dass ich und mein Partner uns schon seit Ewigkeiten erfüllen wollen. Vor einem halben Jahr war es dann auch soweit, wir hatten genügend Geld gespart um Flug und eine fünf-monatige Reise zu finanzieren. Die Vorfreude war wirklich unbeschreiblich. Allerdings hatten wir ein kleines Problem: Unsere Wohnung sollte für diese Zeit untervermietet werden, um die laufenden Kosten während unserer Abwesenheit weiter zu tragen. Eine Studentin, ebenfalls aus dem nahen Ausland, wollte für diesen Zeitraum unsere 2-Zimmer-Wohnung mieten und sich in dieser Zeit ihrem Praktikum in einer anderen Stadt widmen.

Zunächst war uns bei dem Gedanken, eine fremde Person in unserem Haus zu haben, nicht wohl. Da wir nur einen sehr kleinen, bereits sehr voll gestellten, Kellerraum besaßen, konnten wir unsere privaten Gegenstände dort nicht unterbringen. Es wäre uns auch zu unsicher gewesen, denn der gesamte Wohnblock hätte unter Umständen Zugang zu den Kellerräumen. Außerdem ist es dort eher feucht und kalt und wir fühlten uns nicht wohl bei dem Gedanken, unsere wichtigen privaten Dinge dort zu lagern. In der Wohnung wollten wir sie aber auch nicht lassen.

Also fing ich an im Internet nach einer Einlagerungsmöglichkeit zu suchen. Wir überlegten zunächst, die Gegenstände bei guten Freunden unterzubringen, hatten aber dann doch ein schlechtes Gewissen, diese mit unserem Kram vollzustellen. Ich kam nach einiger Zeit auf Box4You AG, eher zufällig und eigentlich weniger daran interessiert, mein Hab und Gut in völlig fremde Hände zu geben! Ich las mir trotzdem durch, um was es ging und recherchierte ein bisschen. Wenn das eine gute Möglichkeit war, dann müsste es schließlich Erfahrungsberichte dazu geben. Und tatsächlich, anscheinend ist das Selfmade-Einlagern total im Trend und sogar große Büros nutzen diese Art der Einlagerung.

Ich holte mir also eine persönliche Beratung ein und wurde zu meinem Erstaunen wirklich gut beraten und betreut. Die ganzen Sicherheitsvorkehrungen und die Betreuung überzeugten mich. Ich war überrascht, dass es eigentlich gar nicht so teuer war, wie ich anfangs dachte. Kurz vor unserer Reise lagerten wir bei Box4You ein und ich hatte direkt ein gutes Gefühl.

So konnten wir unsere Reise unbeschwert genießen. Heute weiß ich, dass unsere Sachen in sehr guten, zuverlässigen Händen waren. Ich würde es immer wieder so machen!

RSSTwitterMore...